Versions Compared

Key

  • This line was added.
  • This line was removed.
  • Formatting was changed.

...

  • Unsichere Passwörter werden nicht mehr akzeptiert - ein Passwoert Passwort muss mindestens 7 Stellen haben, groß- und kleine Buchstaben und mindestens eine Ziffer
  • Korrektur der Prüfung auf bestehende Akteneinträge für eine Episode beim nachtäglichen Ändern des Episodenzeitraums
  • Formatierungen in den Textbausteinen für individuelle Rechnungsvorlagen werden jetzt korrekt im Rechnungsdruck übernommen
  • Leistungen bereits abgerechneter Episoden können aus der Patientenakte nicht mehr gelöscht werden
  • Beim Anlegen einer Episode im Ersatzverfahren werden wieder die letzten Episoden zur Übernahme der Versicherungsdaten vorgeschlagen
  • Korrektur von Datumsangaben und Druckausgabe auf Formularen (04, PTV2)
  • Korrektur der Vorbelegung der Diagnosegruppe bei der Verordnung von Heilmitteln
  • In der Übersicht der Episoden eines Patienten werden jetzt mehr als die letzten 8 Episoden angezeigt
  • Korrektur der Verbrauchsberechnung verordneter Arzneimittel, wenn mehr als eine Packung verordnet wurde
  • Korrektur der GOÄ-Ziffernauswahl - es werden die Ziffern des aktuellen Versicherungsverhältnisses (GOÄ oder UV) vorbelegt
  • Korrektur bei der Vorschau für den Formulardruck - das Formular wird nicht mehr geschlossen
  • Prüfung des Uhrzeitformats als Begründung für Leistungen
  • Korrektur der Druckausgabe der Laborwerteübersicht - die Seiten werden jetzt korrekt formatiert
  • Beim Einlesen von Labordaten (LDT) kann nun (in den LDT-Einstellungen des Arbeitsplatzes) gewählt werden, ob beim Erstellen der Akteneinträge für die übernommenen Laborwerte das Datum der Entnahme oder das Berichtsdatum (Voreinstellung) verwendet werden soll

...