Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

You are viewing an old version of this page. View the current version.

Compare with Current View Page History

« Previous Version 7 Next »

Ihr Arzt nutzt die RED Connect Videosprechstunde. Damit Sie sich mit Ihrem Arzt zum Termin schnell und sicher verbinden und somit die Vorteile der Videosprechstunde nutzen können, bitten wir Sie folgende Hinweise zu beachten bzw. umzusetzen. 

Voraussetzung


Technische Voraussetzung - diese ist vorab von Ihnen zu prüfen und ggf. einzurichten: 

  • Sie benötigen einen Rechner, Tablet oder Mobilgerät mit Internetanschluss
  • Kamera (mind. 640 x 480 Pixel), Mikrophon, Lautsprecher und Bildschirm müssen vorhanden sein 
  • Kamera und Mikrophon müssen ggf. aktiviert werden, bitte überprüfen Sie dies vorab
  • auf dem Gerät muss ein kompatibler und aktueller Webbrowser installiert sein (Chrome oder Firefox). Bitte beachten Sie, dass derzeit andere Browser (Safari, Internet Explorer, Edge, Opera usw.) nicht funktionieren. 

Wichtiger Hinweis:

  • Geräte mit iOS (iPhone/iPad) unterstützen die Videosprechstunde derzeit nicht. 
  • Aktuell funktioniert die RED Connect Videosprechstunde nur mit Windows 64-Bit-Betriebssystem-Versionen. Dies können Sie in den Systeminformationen prüfen.


Weitere Voraussetzung

  • Sie benötigen einen Zugangscode > diesen erhalten Sie vorab von Ihrem Arzt (siehe Ausdruck)
  • bitte sorgen Sie für eine störungsfreie Umgebung 

Ablauf der Videosprechstunde


  • finden Sie sich rechtzeitig an Ihrem Gerät ein (min. 5 Min vorher)
  • rufen Sie die Webseite: https://video.redmedical.de auf 
  • unter "Ihr Name" tragen Sie bitte Ihren vollständigen Vor- und Nachnamen ein 
  • geben Sie den Zugangscode ein, den Ihr Arzt Ihnen mitgeteilt hat (siehe Ausdruck) 
  • aktivieren Sie die Kamera und Mikrophon 
  • nun müssen Sie noch warten bis Ihr Arzt den geschützten Raum betritt

Allgemeine Hinweise


  • Bitte beachten Sie, dass Ihr Arzt die Videosprechstunde laut KBV nicht in allen Belangen durchführen darf
  • Die Zugangscodes sind max. 24 Stunden gültig - wird ein weiterer Termin für die Videosprechstunde vereinbart, benötigen Sie einen neuen Zugangscode 

Hinweis zur Sicherheit


RED Connect Videosprechstunde erfüllt alle Anforderungen KBV und ist zertifizierter Videodienstanbieter gemäß Anlage 31b Bundesmantelvertrag-Ärzte. Darüber hinaus werden alle personenbezogenen Daten durch starke Ende-zu-Ende-Verschlüsselung geschützt. 

Die RED Connect Videosprechstunde hat als einziges System in Deutschland das Datenschutz-Gütesiegel des Unabhängigen Landesdatenschutzzentrums (ULD) und das ips-Gütesiegel der datenschutz cert GmbH

  • No labels