Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Unser März-Release enthält im wesentlichen Funktionen, die gesetzliche Anforderungen für das zweite Quartal 2019 erfüllen.

Änderungen KV-Abrechnung - mit dem 01.04. fällt die Anforderung weg, in der KVDT-Abrechnungsdatei die KVK-Nummer von Patienten mit zu übergeben, für die in der (weiter entfernteren) Vergangenheit eine KVK eingelesen wurde. 


Erweiterungen für Termin-Service-Stellen - beim Anlegen einer neuen Episode haben Sie die Möglichkeit, anzugeben, ob der Patient durch eine Termin-Service-Stelle vermittelt wurde. Da es in Zukunft für die Annahme von durch Termin-Service-Stellen vermittelter Patienten gesonderte Vergütungen geben soll, wurde die dafür erforderliche Datenerfassung erweitert.


Neues Muster 04 - das Formular für die Verordnung der Krankenbeförderung wurde komplett neu gestaltet und vereinfacht. Wir haben das Formular entsprechend überarbeitet und stellen Ihnen dieses im normalen Formulardruck sowie Blankoformulardruck zur Verfügung. Bitte beachten Sie, dass ein Nachdruck der vor dem 01.04. ausgestellten Formulare nicht mehr möglich ist → Erlkönig - Muster 04 - Verordnung Krankenbeförderung

Bitte beachten Sie, dass das neue Muster 04 im Blankoformulardruck auf A4 ausgegeben wird, während es im Formulardruck weiter auf A5 ausgegeben wird. Wenn Sie das Muster 04 derzeit für den Blankoformulardruck eingerichtet haben, müssen Sie Ihr Drucker-Setup ändern → Erlkönig - Arbeitsplatz - Drucker


Verwenden Sie das Muster 04 bereits an einem Drucker für Formulare (z.B. an einem Nadeldrucker), prüfen Sie bitte, ob dort die Option Vordruck ausgewählt ist.

Verwenden Sie das Muster 04 bereits an einem Drucker im Blankoformulardruck im Format A5, müssen Sie diesen Eintrag entfernen, da es sonst zu fehlerhaften Ausdrucken kommt. Wählen Sie an Ihrem Arbeitsplatz den entsprechenden Drucker aus und klicken auf Drucker ändern. Klicken Sie auf den Link Zugeordnet beim Muster 04, so dass die Einstellung nun auf nicht zugeordnet steht. Speichern Sie Ihre Änderung. Damit haben Sie das Muster 04 von diesem Drucker entfernt.

Wenn Sie bereits einen Drucker/Druckerschacht für Blankoformulare A4 vorgesehen haben, dann müssen Sie nun dort noch das Muster 04 hinzufügen. Verwenden Sie bisher noch keine Blankoformulare A4, müssen Sie einen neuen Drucker für das Format A4 einrichten. In der Liste der Formulare und Dokumente dieses Druckers klicken Sie auf den Link nicht zugeordnet und stellen diesen auf Zugeordnet um. Wählen Sie außerdem die Druckart Blanko-Formular aus und speichern Sie Ihre Änderungen


Dokumentation von OMIM-Codes - für humangenetische Untersuchungen müssen als Leistungszusätze Gen-Namen bzw. -identifikationen erfasst werden. Die entsprechende Funktion wurde erweitert.


Änderungen eDMP 

Zum 1. April 2019 treten Änderungen des eDMP Asthma bronchiale in Kraft. Die Anpassungen der Dokumentation sind auf Grund der Beschlüsse des Gemeinsamen Bundesausschusses (G-BA) vom 1. April 2018 und 17. Januar 2019 notwendig. Die übergreifenden Plausibilitätsprüfungen für die eDMPs mussten ebenfalls angepasst werden. In Folge dessen wurden alle eDMP-Schnittstellen angepasst.

Laut Information der KV Nordrhein dürfen Praxen ab dem 1. April 2019 für die Einschreibung der Patienten in die DMP Diabetes mellitus Typ 1 und 2, Asthma bronchiale/COPD sowie Koronare Herzkrankheit (KHK) nur noch die neue, indikationsübergreifende Erklärung mit der Formularnummer 070D verwenden.

Wenn Sie die Teilnahmebestätigung eDMP über den Blankoformulardruck nutzen, müssen Sie das neue Dokument Teilnahmebestätigung eDMP für Ihre Drucker einrichten.

  • No labels