Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Nachdem Sie sich als Organisation (z.B. Ärztin oder Arzt) für RED connect registriert haben, muss noch der RED commander installiert werden. Er wird benötigt, um Ihr Endgerät eindeutig zu identifizieren und einen unberechtigten Zugriff von anderen Geräten zu verhindern. 

Teilnehmer (z.B. Patientinnen und Patienten) müssen den RED commander nicht installieren!


Schritt 1: Installationspaket laden


RED zeigt Ihnen automatisch an, dass der RED commander installiert werden muss. Klicken Sie auf Installation starten. Das Installationspaket wird geladen und im Download-Ordner Ihres Browsers abgelegt.


Schritt 2: Installation starten


Nachdem das Installationspaket geladen wurde, müssen Sie die Installation starten. Dazu rufen Sie das geladene Installationspaket auf.



Haben Sie im Webbrowser Firefox eine Datei heruntergeladen (z.B. das Installationspaket für den RED Commander), dann können Sie diese direkt aus dem Browser aufrufen. Dazu klicken sie auf den kleinen blauen Pfeil neben der Adresszeile.

Haben Sie im Webbrowser Chrome eine Datei heruntergeladen (z.B. das Installationspaket für den RED commander), dann können Sie diese direkt aus dem Browser aufrufen. Dazu klicken sie auf den Dateinamen, den Chrome am unteren Rand anzeigt.


Nachdem Sie die Installation gestartet haben, müssen Sie eine Sicherheitsabfrage bestätigen.


Klicken Sie auf den Link Weitere Informationen und bestätigen Sie mit Trotzdem ausführen.

Bestätigen Sie die Installation durch Eingabe Ihres Passwortes,





Schritt 3: Installation abschließen


Die Installation wird in mehreren Schritten durchgeführt, die Sie jeweils mit dem Knopf Weiter aufrufen. Sind alle Schritte durchgeführt, können Sie die Installation mit Fertigstellen abschließen. RED connect startet nun automatisch.

  • No labels