Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Sollen weitere Benutzer (z.B. andere Ärzte der Praxis) auf RED connect zugreifen, kann für diese jeweils ein eigener Zugang eingerichtet werden. 



Schritt 1 - Aufruf Benutzerverwaltung

Melden Sie sich mit dem Administratorbenutzer in RED Connect an und wählen Sie im linken Menü die Option Stammdaten und darin Benutzer . Sie sehen eine Liste der vorhandenen Benutzer.

Schritt 2 - neuen Benutzer anlegen

Mit einem Klick auf das Plus-Icon oberhalb der Benutzerliste legen Sie einen neuen Benutzer an. Es öffnet sich ein Eingabedialog, in den Sie die Daten des neuen Benutzers eingeben können.

Kurzname des Benutzers - den Kurznamen des Benutzers verwenden Sie später für die Anmeldung (→ RED connect - Anmeldung). Er sollte daher einfach zu merken sein. 

Passwort - das Passwort benötigt der neue Benutzer später ebenfalls für die Anmeldung

Daten eines vorhandenen Benutzers ändern

Alle Daten eines angelegten Benutzers können jederzeit geändert werden. Dazu wählen Sie den gewünschten Benutzer aus der Liste der Benutzer aus, klicken auf das Kontextmenü (das kleine Icon mit den drei Punkten) und wählen Benutzer bearbeiten.

Bitte beachten Sie, dass, wenn Sie den Kurznamen des Benutzers ändern, dieser bei der nächsten Anmeldung den geänderten Namen verwenden muss.



  • No labels