Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Wir erhalten die aktuellen Leistungsziffern quartalsweise von der Kassenärztlichen Bundesvereinigung und stellen diese zu Quartalsbeginn jeweils aktuell zur Verfügung. Es kommt aber immer wieder vor, dass die Landes-KVen kurzfristig neue Ziffern zur Kennzeichnung von speziellen Sachverhalten "auf den Weg" bringen. In diesem Fall können Sie eine eigene Leistungsziffer anlegen.

  1. Aufruf der Funktion "Leistungen verwalten" über die Suche nach "#b leistung" und Klick auf "Eine neue Leistungsziffer anlegen"
  2. Auswahl des Leistungskatalogs (EBM für gesetzliche, GOÄ für private Abrechnung).
  3. Erfassen der Details der Leistung. Für eine EBM-Ziffer können Sie eine beliebige Beschreibung wählen, da diese in der KV-Abrechnung nicht übermittelt wird.

image2020-9-25_16-22-27.png

4. Nachdem die Details der Ziffer gespeichert sind, können Sie diese in der Suche aufrufen und verwenden.

  • No labels